1965 – Absturz eines „Starfighters“

starfighter1Text von Peter Roese, Die Aufnahmen stammen aus dem Luftfahrt-und Technikmuseumspark Merseburg – Foto1 von Reni Roese, Foto 2 von Dr. Ann C. Rose.
*
Es war der 19. März 1965, ein trüber Tag, auf dem Fliegerhorst Kaufbeuren. Wir saßen beim technischen Unterricht, als der Gefreite Schober unvermittelt hereinplatzte.
“Ein Starfighter ist abgestürzt” rief er ganz aufgeregt, außer Atem, “ich habe es deutlich gesehen. Die Maschine ist aus Richtung Oberbeuren gekommen und im Tiefflug über den Fliegerhorst gedonnert, wobei sie einen Baum streifte. Dann ist sie abgeschmiert, Richtung Osten.”

“Willst Du uns auf den Arm nehmen?”, fragte einer der Anwesenden provozierend.
Die Story stimmte leider. Der “Starfighter” RF-104G vom Aufklärungsgeschwader 51 in Bremgarten, mit der Kennung EA-243, war tatsächlich abgestürzt, wie später bekannt wurde. Der Pilot, Feldwebel Hans Prams, kam dabei tragischerweise ums Leben.
starfighter2Zum Supervogel “Starfighter” hatte ich sozusagen ein persönliches Verhältnis. Ich hatte nämlich einen netten Stabsfeldwebel von der Technischen Schule der Luftwaffe1 kennengelernt, der im Nachbarhangar Flugzeugmechaniker ausbildete. Dort stand zur Schulung ein ausgemusterter “Starfighter”. Sagenhaft, die kurzen Tragflächen, mit der rasiermesserscharfen Vorderkante! Ich durfte mich sogar einmal ins enge Cockpit zwängen – was für ein erhebendes Gefühl! Ich schloß die Augen und träumte davon, mit doppelter Schallgeschwindigkeit über die sanften Hügel des Allgäus zu donnern. Jetzt verstand ich, warum sich trotz der zahlreichen Abstürze des skandalbelasteten Superflugzeuges (“Starfighter-Affäre!), das die negativen Bezeichnungen “Sargfighter”, “Witwenmacher”, “Erdnagel”, “fliegender Sarg” usw. erhielt, bei den Piloten immer noch großer Beliebtheit erfreute. Einige technische Hintergründe zum “Starfighter” finden sich auch in meinem Roman “Allgäu Sixties”.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s