Sind wir nicht alle ein bisschen „kult!“?

kulttitelDiese Frage stellt die Zeitschrift „kult!“ in der Ausgabe 1/2015 auf der Seite 32 und stellt dabei gleichzeitig einige der kultigsten Facebook- und Internetseiten vor.

Unsere Freude ist natürlich groß, denn auch unsere Seite „Einen Groschen für die Musikbox“ wird hier den Lesern empfohlen !!

Dafür sagen wir der Redaktion ein herzliches D.A.N.K.E.!
Zeigt es uns doch, dass wir auf dem „richtigen Weg“ sind….
Wer in der Zeitschrift „kult!“ blättert, bei dem dürften so manche Erinnerungen an längst vergangene Zeiten wieder wach werden.
Da entsinnt man sich plötzlich wieder an die Filme, die man einst gesehen hat, an die Musik, die einem eine völlig neue Sicht auf die Welt öffnete, an Autos, mit denen man sich mehr oder weniger komfortabel fortbewegt oder an Werbespots, die man vergessen geglaubt hatte.
Ich erinnerte mich zum Beispiel beim Schmökern wieder an die damals so provokanten Werbefotos des Charles Wilp, die ich ausschnitt und in ein Album klebte.

Wer jetzt neugierig geworden ist und mehr über das Magazin erfahren möchte, kann dann bitte hier klicken:
www.goodtimes-magazin.de
Das Foto der „kult!“ stellte uns freundlicherweise Sven Rachner vom NikMa-Verlag zur Verfügung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s