Das „Memoro – Projekt“

memoroschulzVon Nikolai Schulz aus München erhielten wir den Hinweis auf das Projekt „Memoro – die Bank der Erinnerungen“. Auch den Flyer stellte er uns zur Verfügung. Wir bedanken uns!
*

Memoro – Die Bank der Erinnerungen e.V. ist ein gemeinnütziges Zeitzeugenarchiv der „Oral History”, gegründet 2008 in Italien, nun in 14 Ländern online. Wir zeichnen persönliche Erinnerungen von Menschen über 60 Jahren in einem oder mehreren kurzen Filmen von jeweils etwa drei Minuten auf Video auf.
memorologo
Im Idealfall fördert Memoro mit seiner Webseite den Generationendialog, indem z.B. Enkel ihre Großeltern interviewen und diese Clips bei uns auf der Seite veröffentlichen.
Zum Flyer des Projektes „Memoro“- Bank der Erinnerungen bitte hier das pdf öffnen….. MEMORO_Flyer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s