Die Nachkriegszeit der 1960er Jahre auf dem Rhöner Lande – Ein Interview

wehnerMario Wehner aus Burkardroth machte uns auf ein Interview aufmerksam, welches er mit einem Bewohner aus Burkardroth über das Leben auf dem Lande in den 60er Jahren führte. Auch das Foto links stellte er uns zur Verfügung. Wir bedanken uns!
*

Mario Wehner schreibt: Das nachfolgende Interview mit insgesamt 22 Fragen führte ich mit einem Bewohner meines Heimatorts Burkardroth, Ortsteil Zahlbach, gelegen am Südrand der Rhön. Das Bildmaterial stammt aus dem Familienarchiv und es handelt sich um Orginalaufnahmen der 1960er Jahre. Der Befragte ist Jahrgang 1941, Elektromeister und führte jahrzehntelang erfolgreich einen Elektroinstallationsbetrieb am Ort.
Zum Weiterlesen bitte klicken – die Weiterleitung erfolgt zu Mario Wehners Original-Artikel. Hier geht`s zum Interview …

 

Advertisements

3 Gedanken zu „Die Nachkriegszeit der 1960er Jahre auf dem Rhöner Lande – Ein Interview

  1. Mario Wehner

    Ich freue mich auf Feedbacks von aufmerksamen Bologlesern! Um das Logo zu erklären: Ich bin freier Grafiker und blogge daneben zu mehrwertigen Themen aus Kunst, Kultur, Design und Medien! Vielleicht interessiert sich der eine oder andere auch für weitere Themen auf meinem Blog und für meine Arbeit! Nun wünsche ich viele Spass beim lesen und stöbern!

    Antwort
  2. Peter M. Roese

    Hallo Mario Wehner,
    ein längerer Krankenhausaufenthalt hat eine rasche Antwort verhindert. Das will ich jetzt nachholen. Also, vielen Dank für die interessanten Beiträge und Fotos. Es wäre schön irgendwann noch mehr von Ihnen zu hören, Weiterhin viel Erfolg für Ihr Studio!
    Herzliche Grüße
    Peter M. Roese

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s