Die “Beat Brothers” aus der Pfalz, Teil 2

beat1Text von Peter Roese, Fotos von Reni Roese.
*
Über die “Beat Brothers” haben wir ja bereits berichtet. Hier gehts zum Teil 1 – zum Artikel bitte hier klicken

Am 22.Juni 2015 hatten Reni und ich die Gelegenheit, die Jungs aus der Pfalz auf dem Johannisfest in Lorsch Live zu erleben. Unsere einhellige Meinung war: Klasse Musik und tolle Performance!

Ein Ohren-und Augenschmaus für Fans der Musik der 60er und 70er Jahre.
Highlights waren die Interpretationen von “Good vibrations” von den Beach Boys, “Honkytonk woman” von den Rolling Stones, “Gimmi some lovin´” von der Spencer Davies Group und “Rockin´ all over the world” von Status Quo.
beat2
Die Band besteht aus vier Musikern: Franz Matejcek (Baß und Gesang), Christopher Wüst (Gitarre und Gesang), Gunni Stöckel, Gitarre und Gesang) und Arno Matejcek (Schlagzeug und Gesang).

beat3Bevor die große Show begann, konnte Peter M. Roese noch ein paar Worte mit Franz Matejcek wechseln.

Peter: “Ich habe in den 60er Jahren zusammen mit einem Freund eine Band gemanaged. Darüber schreibe ich auch in meinem Roman “Allgäu Sixties”. Das war eine tolle Zeit! Deshalb genieße ich die Atmosphäre heute Abend hier ganz besonders. Meine erste Frage: Wie kommt es eigentlich, daß so verhältnismäßig junge Leute wie ihr so “alte” Musik spielt?”

Franz: Die Musik ist einfach gut, sie ist halt generationenübergreifend.

beat4Peter: “Wer hat euch auf die Idee gebracht, diese Musik zu machen?”

Franz: Wir haben die Musik der 60er und 70er Jahre gehört und waren beeindruckt davon.

Peter: “Seit wann spielt ihr zusammen?”

Franz: Seit 1978.

Peter: „Wer sind eure Lieblingsinterpreten?”

Franz: Wir sind alle mit den Beatles und den Stones groß geworden.

Peter: “Vielen Dank für das Interview und viel Erfolg weiterhin.”
beat7beat8Das Interview führte Peter Roese. Die Fotos stammen alle von Reni Roese.

Zur Großansicht  bitte jeweils auf die Bilder klicken.

 

beat6

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s