1968 – Die „Rag Dolls“ aus Duisburg

ragdollsVon Ilse Jung aus dem Ruhrgebiet erhielten wir den folgenden Artikel und auch das Foto. Wir bedanken uns!
*
Die „Rag Dolls“ ( 1965-1969) waren die erste Mädchen-Beatband im Ruhrgebiet. Alle Mädchen waren Duisburgerinnen. In der Neu- Besetzung von 1967 ( von links auf dem Foto: Rythmusgitarre Ilse Köppen, Gesang/Schlagzeug Hilla Pantenburg, Sologitarre Marianne Orlowski, Bass Rita Fontein) spielten sie bei vielen Veranstaltungen, fast allen Beat-Festivals. Die am weitesten gelegenen Auftrittsorte waren Coburg, Frankfurt, Rüsselsheim und Hanau.

Advertisements

3 Gedanken zu „1968 – Die „Rag Dolls“ aus Duisburg

  1. Jörg Eisenstecken

    Am 18. Oktober 1969 spielten die Rag Dolls in der „Taverne“ in Goddelau (heute: Riedstadt), das westlich von Darmstadt liegt. Ich erinnere mich noch gut an Marianne, die ich damals kennengelernt habe. Die Mädchen und ihre Musik waren super. Und die Zeit damals auch!

    Antwort
  2. Peter M. Roese

    Hallo Jörg,
    freut mich, wieder einmal von einem Fan der unvergeßlichen 60er Jahre zu hören. Ja, es war schon eine herrliche Zeit, mit der tollen Musik! Wir hatten übrigens auch eine Band, die „Caddy Group“, in Kaufbeuren im Allgäu. Steht alles in meinem Roman „Allgäu Sixties“.
    Viele Grüße und alles Gute
    Peter M. Roese
    „The beat goes on …“

    Antwort
  3. Peter M. Roese

    Hallo Jörg,
    noch zu meinem gestrigen Kommentar … Soeben habe ich erfahren, Marianne ist bereits 2003 verstorben. Die Fans der „Rag Dolls“ werden sie sicher immer in Erinnerung behalten!
    Grüße
    Peter M. Roese

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s